0
  •  
Welle darkblue

Kleine Maräne
Kleine Maräne

Vorkommen in klaren, norddeutschen Seen
Größe 18 bis 25 cm lang
Gewicht 80 bis 200 g schwer
Schonzeit Frühling, Herbst, Winter
Fangzeiten Sommer bis Frühherbst
Geschmack wohlschmeckender Speisefisch, dessen Kaviar als Delikatesse gilt
Wissenswertes Hauptfischart bei den Müritzfischern, von Anglern schwer zu fangen

Wels
Wels

Vorkommen bevorzugt in Seen und tiefen Flüssen Ost- und Mitteleuropas
Größe manchmal bis weit über 2 m lang
Gewicht bis über 100 kg schwer
Schonzeit Mai bis Juni
Fangzeiten April und August bis Oktober
Geschmack wohlschmeckendes, grätenloses Fleisch
Wissenswertes Wels, auch als Waller bezeichnet, lebt gern in einem Unterschlupf

Große Maräne
Große Maräne

Vorkommen bevorzugt in großen, tiefen Seen in Nord- und Süddeutschland
Größe bis 0,4 m lang
Gewicht bis 2,0 kg schwer
Schonzeit Oktober bis Dezember
Fangzeiten Sommer bis Frühherbst
Geschmack geschätzter, wohlschmeckender Speisefisch, der besonders geräuchert eine Delikatesse ist
Wissenswertes schwierig zu fangender Fisch, meist nur in der Laichzeit

Stör
Stör

Vorkommen mühsam in Deutschland wieder angesiedelt, geschützt und deshalb nur in Teichwirtschaften zu angeln
Größe bis 6 m lang
Gewicht bis 500 kg schwer
Schonzeit Frühling, Sommer, Winter
Fangzeiten Herbst
Geschmack festes, grätenloses Muskelfleisch
Wissenswertes bereits seit Jahrhunderten ist Kaviar ein teuer gehandeltes Genussmittel

Hecht
Hecht

Vorkommen flache, klare, ruhige, nicht zu warme Gewässer in Europa, außer Spanien
Größe bis 1,40 m lang
Gewicht bis 25 kg schwer
Schonzeit Frühling, Sommer, Winter
Fangzeiten Herbst
Geschmack festes Fleisch, wohlschmeckend
Wissenswertes Standfisch und Einzelgänger

Zander
Zander

Vorkommen in ganz Mitteleuropa
Größe bis über 1 m lang
Gewicht bis 20 kg schwer
Schonzeit April bis Juni
Fangzeiten ganzjährig in der Abend- und Morgendämmerung (außer in der Schonzeit)
Geschmack besonders weißes, festes und wohlschmeckendes Fleisch
Wissenswertes edle Barschart, die in trüben Gewässern lebt, selten in ufernahen Flachgebieten

Barsch
Barsch

Vorkommen in fast allen Gewässertypen Europas, Amerikas und Nordasiens
Größe bis 0,50 m lang
Gewicht bis 4 kg schwer
Schonzeit -
Fangzeiten ganzjährig, sogar im Winter
Geschmack besonders schmackhaftes Fleisch
Wissenswertes beliebter Angelfisch, beste Fangmethode: Posenangeln

Saibling
Saibling

Vorkommen in kaltem und sauberem Wasser
Größe bis 0,80 m lang
Gewicht bis zu 3 kg schwer
Schonzeit Januar bis April und Oktober bis Dezember
Fangzeiten Mai bis September
Geschmack feines, schmackhaftes Fleisch
Wissenswertes werden in Norddeutschland ausschließlich in Aquakultur gehalten

Schleie
Schleie

Vorkommen in ganz Europa in Gewässern mit dichtem Wasserpflanzenbewuchs
Größe bis zu 0,70 m lang
Gewicht über 5 kg schwer
Schonzeit Januar bis April und Oktober bis Dezember
Fangzeiten Mai bis September
Geschmack zartes, wohlschmeckendes Fleisch
Wissenswertes gehört zu den edelsten Teichfischen und hat ein kräftiges Aroma

Aal
Aal

Vorkommen in nahezu allen Seen, Flusssystemen und Küstengewässern Europas
Größe bis 1,30 m lang
Gewicht bis 6 kg schwer
Schonzeit Dezember bis Februar
Fangzeiten Mai bis September
Geschmack äußerst schmackhaftes, festes und fettes Fleisch
Wissenswertes halten in der kalten Jahreszeit oftmals eine Art Winterschlaf